Liegt Ihr SEPA-Projekt gut in der Zeit?

Die Situation

Mit dem 1. Februar 2014 steht der Termin für die Einführung von SEPA fest. Ab diesem Zeitpunkt sind die bisher optionalen SEPA-Überweisungen im europäischen Zahlungsverkehr verpflichtend zu nutzen. Zusätzlich ändern sich die bislang etablierten elektronischen Datenaustauschformate für den Kontoauszug. Wesentliche Änderungen erfährt zu diesem Stichtag auch das bisherige Lastschriftverfahren. Für Unternehmen und Organisationen mit einem hohen Lastschriftaufkommen werden weitgehende Umstellungsmaßnahmen notwendig.
Und die Zeit drängt!

SEPA-Readiness Check durch KEGON

Um möglichst schnell konkrete Erkenntnisse zu gewinnen, haben wir für Sie einen SEPA-Readiness Check entwickelt, mit dem wir auf Basis unserer Erfahrungen gemeinsam mit Ihnen einen konkreten Projektrahmen (Roadmap) für die Umstellung erarbeiten.
Die Roadmap erleichtert Ihnen die Umsetzung Ihres individuellen SEPA-Fahrplans: Gemeinsam mit Ihren Spezialisten ermitteln wir den Ist-Zustand und den tatsächlichen Umsetzungsbedarf in Ihrem Unternehmen.

Ihr Nutzen

  • Fundierte Ist-Analyse
  • Umsetzungsgrad auf einen Blick
  • Planungssicherheit für Ihr SEPA-Projekt
  • Individuelle Handlungsempfehlungen

Weitere Informationen finden Sie in unserem PDF.